Bader Online Shop

www.bader.deDie Bruno Bader Versand GmbH und Co. KG – so die vollständige Bezeichnung des Unternehmens -gehört zu den bekanntesten Verkaufshäusern in Deutschland, die ihre Ware per Katalog, mittlerweile aber auch über den eigenen Online-Shop offerieren.

Direkt zum Bader Online Shop: www.bader.de

Bader Online Shop

Bader Online ShopGegründet durch Bruno Bader im Jahr 1929, führte das Unternehmen anfangs nur Schmuck, Tafelbesteck, Armbanduhren und Silberwaren im Sortiment. Bereits zehn Jahre später beschäftigte das in Pforzheim ansässige Unternehmen 500 Mitarbeiter, der Katalog hatte einen Umfang von etwa 100 Seiten. Bruno Bader ermöglichte es seinen Kunden als Erster, Waren in Raten zu bezahlen, ohne einen Kreditvertrag aufnehmen zu müssen.

Dieses System wird heutzutage überall angeboten. Während der Bombardierung Pforzheims durch die Alliierten wurde das Gebäude des Bader Versands zerstört. Im Jahr 1949 erreichte man bereits wieder die gleichen Umsatzzahlen wie vor Beginn des Krieges. 1952 wurde das Sortiment um Mode ergänzt, Mitte der 1970er Jahre war Bader der Versandhändler mit der umfangreichsten Bekleidungskollektion. Auch heute noch ist das Unternehmen in Familienbesitz, beschäftigt derzeit etwa 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen Umsatz von 380 Millionen Euro erwirtschaften. Bereits seit längerer Zeit betreibt das Unternehmen in Pforzheim auch einen Direktverkauf, in dem manche Restbestände bis zu 70 Prozent günstiger angeboten werden.

www.bader.de – Das Sortiment

Der Bader Online Shop bietet ein umfassendes, qualitativ hochwertiges Sortiment an Damen- und Herrenbekleidung. Bei der Damenbekleidung können Sie sowohl durch die Themenwelten – als Beispiele seien hier „Young Fashion“ und „Große Größen“ genannt -, aber auch in den einzelnen Kategorien stöbern. Hier besteht beispielsweise die Möglichkeit, nach Shirts, Hosen, Kleider, Jacken, Bade- & Strandmode sowie Nachtwäsche zu suchen.

Auch für den Haushalt wartet der Bader Versand mit einer großen Angebotspalette auf. So können Sie beispielsweise elektrische Küchengeräte, Töpfe & Pfannen, Gläser & Geschirr, Küchenhelfer, Backutensilien, aber auch Nähmaschinen und Bügeleisen verschiedener Markenhersteller erwerben.

Wer es sich zuhause, sei es in den eigenen vier Wänden oder im Garten, gern gemütlich macht, wird über das vielfältige Angebote von www.bader.de, welches in der Kategorie Wohnen zu finden ist, erfreut sein. Hier finden Sie eine große Auswahl an Möbelstücken für sämtliche Zimmer der Wohnung, aber auch Gartenmöbel und wunderschöne Dekorationsartikel. Sicht- und Sonnenschutzelemente bietet der Bader Versand ebenfalls zu günstigen Konditionen an.

Auch die Angebote im Bereich Technik im Bader Versand Online Store lassen keine Wünsche offen. Egal, ob Sie auf der Suche nach einer Digitalkamera, einem Computer, einer Heimkino- oder einer Musikanlage sind, Bader hält auch hier einige Artikel bereit.

Versandkosten und Zahlungsmöglichkeiten, auf Rechnung bestellen

Im Gegensatz zu vielen anderen Versandhändlern und Online-Shops berechnet www.Bader.de keine Versandkosten. Auch für die Lieferung von Möbelstücken werden keine Kosten in Rechnung gestellt. Gerade beim Versand sperriger Artikel können Kunden einen zweistelligen Eurobetrag sparen. Auch die Zusendung an eine Wunschadresse, die von der Rechnungsadresse abweicht und während des Bestellvorganges eingetragen werden kann, ist ohne zusätzliche Kosten möglich. Genauso kann die Lieferung von www.bader.de kleinerer Sendungen an eine Packstation gewählt werden.

Es stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl. Wer auf Rechnung kauft, hat die Möglichkeit, den offenstehenden Betrag innerhalb von 30 Tagen – gesetzlich vorgeschrieben sind 14 Tage – zu begleichen. Ein Ratenkauf in bis zu 24 Monatsraten ist ebenfalls möglich. Hierfür berechnet Bader nur einen geringen Zinsaufschlag, aber keine Bearbeitungsgebühren. Sowohl beim Kauf auf Rechnung als auch beim Ratenkauf ist die Beantragung einer Zahlpause möglich. Sind Sie mit der gelieferten Ware nicht zufrieden, können Sie diese innerhalb von 14 Tagen an den Bader Online Shop zurücksenden.

Bei Bader.de per Nachnahme bestellen

Kunden haben zudem die Möglichkeit, die bestellte Ware per Kreditkarte oder per Nachnahme zu bezahlen. Die Zahlung per Nachnahme ist allerdings mit zusätzlichen Gebühren in Höhe von insgesamt sechs Euro verbunden. Um diese zusätzlichen Kosten zu vermeiden, ist es empfehlenswert, bei vorliegender Bonität lieber auf einen Rechnungs- oder Ratenkauf zurückzugreifen.

Direkt zum Bader Online Shop: www.bader.de

Bader Online Shop

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten

Einen Kommentar hinterlassen