Klarmobil Handy Flatrates

klarmobil handy flatratesZum Anbieter: www.klarmobil.de/flatrate

Klarmobil bietet insgesamt 4 Flatrate Tarife an, mit denen der Kunde in den Netzen von T-Mobile und O2 telefonieren kann. Mobiles surfen im Internet ermöglichen diese Tarife ebenfalls, allerdings erfolgt hier eine volumenabhängige Abrechnung. UMTS und damit auch HSDPA können nicht genutzt werden, sondern nur GPRS und EDGE. Der Preis für Datenübertragung bei den Klarmobil Handy Flatrates beträgt einheitlich 0,49 Euro pro MB. Ebenfalls gesondert berechnet werden SMS, die in allen Tarifen 0,19 Euro (Inland) kosten, ebensoviel wird in allen Tarifen für ein Gespräch mit der „Mobilbox“ zusätzlich berechnet. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt in jedem Tarif 9,95 Euro. Eine Mindestlaufzeit ist in keinem Tarif vorgegeben.

Für 3,95 Euro monatlich kann der Kunde den Tarif „Flat Klarmobil“ buchen. Kostenlos sind in diesem Tarif nur Gespräche von Klarmobil Kunden untereinander. Alle übrigen Gespräche werden gesondert berechnet.

Die für einen Monatspreis von 9,95 Euro angebotene „Flat Festnetz“ bietet genau das, was der Name verspricht: Kostenlose Gespräche ins Festnetz, aber eben nur dorthin.

Beide Angebote sind in der mit 12,95 Euro zu Buche schlagenden „Flat Kombi“ kombiniert, in der demgemäß Gespräche ins Festnetz und zu Klarmobil durch den Pauschalpreis abgegolten sind.

Immerhin 79,95 Euro sind für die „Flat Komplett“ monatlich fällig, in der Gespräche in sämtliche Mobilfunknetze enthalten sind. Beworben wird dieser Tarif mit einem Preis von 59,95 Euro pro Monat, wobei allerdings eine nur in den ersten drei Monaten gewährte Gutschrift von 20 Euro pro Monat eingerechnet ist.

Eine noch größere Auswahl von Handy Flatrates finden Sie auch bei handyflatrates.org.

Klarmobil Handy Flatrates

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten

Einen Kommentar hinterlassen