Sexy Tops & Shirts: Die besten Online Shops

In diesem Artikel geben wir Tipps zur Auswahl und zeigen die besten Online Shops um Sexy Tops & Oberteile günstig zu bestellen.

Sexy Tops – jede Frau kann ihre Vorzüge in Szene setzen

Sexy Top

Dieses Sexy Top ist hier erhältlich

Wenn Frau abends ausgeht, möchte sie sich in der Regel gerne sexy und selbstbewusst fühlen. Das gelingt am besten mit eng geschnittenen, körperbetonten Tops. Ganz egal, ob ein romantisches Dinner mit dem Liebsten ansteht oder ein Bar- bzw. Club-Besuch ansteht: Es gibt für jede Gelegenheit das passende Oberteil mit dem es gelingt die individuellen weiblichen Vorzüge optimal zur Geltung zu bringen.

Davon abgesehen sind Tops modische Allrounder, weil sie sich immer wieder anders kombinieren lassen. Wer es rundum heiß mag trägt zum Top einen Minirock oder eine knappe Shorts. Aber auch ausgefallene Jeans oder edle Stoffhosen passen gut dazu.

Sexy Tops und Sexy Shirts günstig online kaufen

Unsere Liste der besten Online Shops, in denen man sexy Tops günstig bestellen kann:

www.amazon.de/sexy-topsAmazon hat TAUSENDE heiße Oberteile im Programm. Die günstisten Party Shirts bekommt man hier schon ab 5€.
www.bonprix.de/partymode-damenGünstige Partymode mit großer Auswahl von engen Shirts mit freiem Rücken oder großem Ausschnitt.
Hier ist auch Ratenzahlung und Zahlung auf Rechnung möglich.
www.asos.de/oberteile-zum-ausgehenDie sexy Shirts bei Asos sind nicht ganz so günstig wie bei Bonprix aber trotzdem nicht teuer. Sie bieten ausserdem sehr gute Qualität und moderne Young Fashion Styles.
Bezahlt werden kann hier auch per Klarna auf Rechnung.
www.forever21.de/crop-topsSehr viele bauchfreie Crop Tops ab ca. 11€. Bodysuits, Bustiers und Tops mit tiefem Ausschnitt sind auch im Angebot.
www.agfashion.deAngies Glamour Fashion hat richtig heiße Teile zu günstigen Preisen im Sortiment.

Ein heißes Top ist mehr als nur ein ärmelloses T-Shirt

Das klassische Top liegt eng am Körper an und ist ärmellos. Der Ausschnitt ist oftmals eher großzügig bemessen, wobei durchaus auch hochgeschlossene Tops sexy sein können, wenn sie beispielsweise durch das Material die Brust betonen. Sexy Tops mit Stretchanteil sind partytauglicher als Modelle aus einer Baumwolle, die schnell ausleiern. Ein Party Top aus Mischgewebe schmiegt sich an die weiblichen Kurven an und verrutscht nicht so schnell.

Wer eine große Oberweite hat sollte darauf achten, dass die Träger am Top nicht zu schmal ausfallen. Gleiches gilt für Frauen, die kräftige Oberarme kaschieren möchten.

Auffällige Details wie Rüschen, Applikationen oder Pailletten lenken den Blick auf den Oberkörper und lassen eine kleine Brust deutlich größer wirken. Ausgestellte Tops in A-Linie hingegen kaschieren ein breites Becken. Das gilt auch für Tops im Babydoll-Stil: Sie liegen unter der Brust eng an und setzen so das Dekolleté in Szene, sind nach unten hin aber weiter geschnitten und lassen so unbemerkt ein kleines Bäuchlein oder Hüftspeck verschwinden.

Grundsätzlich gilt: Je heller und auffälliger das Top ist, desto stärker wird der Oberkörper betont. Ton-in-Ton-Looks strecken die Silhouette und lassen die Trägerin größer wirken.

Schöne Schultern werden durch Bandeau-Tops betont

Bandeau Top Schwarz

Das Bandeau Top ist besonders bei kleinerem Busen und schmalen Schultern gut geeignet.

Damen mit schmalen, schönen Schultern sollten diese betonen, denn auch diese können sehr sexy sein.

Am besten gelingt das mit einem Bandeau-Top. Dieses hat im Gegensatz zum klassischen Top keine Träger, die Schultern bleiben komplett frei. Bandeaus sind vor allem für Frauen mit kleinen Brüsten geeignet, weil Bandeau-Tops wenig halt bieten.

Manche trägerlose Oberteile haben einen integrierten BH oder ein Gummiband welches verhindert, dass das Top nach unten rutscht. Natürlich kann unter einem Bandeau-Top aber auch ein trägerloser BH getragen werden der die Brust formt und ihr Halt gibt. Vor allem wenn die Trägerin sich auf der Tanzfläche austoben möchte ist das eine gute Idee um unfreiwillige Striptease-Einlagen zu vermeiden.

Im Nacken gebunden oder rückenfrei – Sexy Oberteile sind vielseitig

Neckholder Top schwarz

Neckholder Top, hier erhältlich

Ein Neckholder-Top wird mithilfe von Bändern hinten im Nacken befestigt, so dass es nicht so leicht herunterrutschen kann. Die Trägerin kann somit selbst bestimmen wie viel Dekolleté sie zeigen möchte. Wichtig ist, ein Neckholder-Top vor dem Kauf immer anzuprobieren, damit überprüft werden kann ob es der Figur schmeichelt und gut sitzt. Inzwischen gibt es überall auch spezielle multifunktionale BH’s zu kaufen, die im Nacken geschlossen werden und damit unter dem Neckholder-Top nicht so sehen sind.

Subtile Erotik strahlen auch Young Fashion Tops aus, die vorne hochgeschlossen sind bzw. nur den Ansatz des Dekolletés zeigen, dafür aber den Rücken frei lassen. Wenn der Rückenausschnitt bis zum Ansatz der Hose oder des Rockes reicht, ist das nicht nur ein Hingucker, sondern auch mehr als heiß und geil.

Für jeden Figurtyp gibt es sexy Shirts

Einen großen oder kleinen Busen, einen schönen Rücken oder wohlgeformte, trainierte Schultern: Mit dem richtigen Top kann jede Frau ihre Vorzüge betonen und sich sexy fühlen. Wichtig ist, eine schmeichelnde Passform zu wählen, die richtige Größe zu kaufen und auf Materialien zu setzen, die das Kleidungsstück in Form halten. Außerdem empfiehlt es sich ein Top bei Tageslicht anzuprobieren und gegebenenfalls Hose oder Rock gleich mit ins Geschäft zu nehmen.

Sexy Tops & Shirts: Die besten Online Shops

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten

Einen Kommentar hinterlassen